Electronic Frontier Foundation The Linux Foundation Linux Kernel

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

uralrabo

  • Gast
virtualbox
03. November 2017, 20:11:49
Hallo,

seit einem Update geht mein virtualbox nicht mehr.
BS: Archbang
Es werden keine Treiber mehr installiert.
Gibt es evtl. angepasste Pakete im Artix?

gruss Ralf

Linkback: https://systemdfree.de/virtualisierung-von-betriebssystemen/7/virtualbox/103/

guest5

  • Gast
Re: virtualbox
04. November 2017, 12:56:05
Servus Ralf,

davon sind derzeit einige Arch sowie natürlich Manjaro und Antergos betorfen.

Die Fehler die auftreten sind unterschiedlich aber meist ist es einer von 4 vbox-daemon die hierfür Ursache.
Aber sei beruhigt identisches passiert auch unter SystemD, Du/wir müssen wohl auf einen HOTFIX ( ;)) warten.

Grüße


uralrabo

  • Gast
Re: virtualbox
04. November 2017, 13:25:18
Ja kein Problem.
Wenn das etwas generelles ist, habe ich kein Problem damit zu warten. :-)


*

Josef_K

  • Mitglied
  • ***
  • 32
  • Geschlecht: Männlich
Re: virtualbox
04. November 2017, 23:24:57
Hallo uralrabo,

Hatte auch seit seit einem Update ein Priblem, ein downgrade auf die letzte Version hat geholfen.

Dazu musst du das Paket downgrade installieren:
Code
sudo pacman -S downgrade
dann
Code
downgrade virtualbox
und aus der Liste die vorherige Versionsnr. wählen.

Grüße Josef

guest5

  • Gast
Re: virtualbox
06. November 2017, 13:07:46
Ein Downgrade ist die letzte Möglichkeit einen Fehler zu umgehen, bitte nicht als dauerhafte Lösung sehen – oder jedes gleichartige Problem so behandeln!

Sollte eines oder mehrere Programme auf Teile oder Teile der jeweiligen Neu/Alt-Version zugreifen um damit zu arbeiten z.B. lib – können sich daraus neue Folgefehler ergeben; das Resultat will sicherlich keine FÜR SICH SELBER haben  ;D ;D ;D

PS: Ich gebe aber zu das ich in der Vergangenheit öfters diesen Tipp als optionales Heilmittel (ohne mir der eventuell negativen Folgen bewusst zu sein) empfohlen habe – Phönixasche auf mein Haupt! :-X

Grüße

*

Josef_K

  • Mitglied
  • ***
  • 32
  • Geschlecht: Männlich
Re: virtualbox
08. November 2017, 09:47:17
Ein Downgrade ist die letzte Möglichkeit einen Fehler zu umgehen, bitte nicht als dauerhafte Lösung sehen – oder jedes gleichartige Problem so behandeln!

Sollte eines oder mehrere Programme auf Teile oder Teile der jeweiligen Neu/Alt-Version zugreifen um damit zu arbeiten z.B. lib – können sich daraus neue Folgefehler ergeben; das Resultat will sicherlich keine FÜR SICH SELBER haben  ;D ;D ;D
Da stimme ich dir zu.

Allerdings gibt es anscheinend ein Problem mit den Host-Modules.

Ein
Sudo modprobe vboxdrv
gab keine Fehlermeldung, aber beim Versuch ein OS in der Virtualbox zu starten kommt die Meldung
Code
The VirtualBox kernel modules do not match this version of VirtualBox. The installation of VirtualBox was apparently not successful. Executing

'/sbin/vboxconfig'

may correct this. Make sure that you do not mix the OSE version and the PUEL version of VirtualBox
.
und
Code
sudo sbin/vboxconfig
ergab
Code
sudo: sbin/vboxconfig: Befehl nicht gefunden

uralrabo

  • Gast
Re: virtualbox
08. November 2017, 14:56:01
Hallo, Danke erstmal für die Hilfe.

Josef_K hatte recht, irgendwie waren die falschen host-modulesda drin.
Jetzt geht wieder Alles-

gruss Ralf