Electronic Frontier Foundation The Linux Foundation Linux Kernel

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rrbs

  • Gast
Re: TrueOS Installation und Update
04. März 2018, 11:11:27
Hallo Holger,

also ich hatte im Gegesatz zu anderen Distries kein Problem mit der Installation und der Ausführung.
Liegt sicher einerseitzs daran, das ich ausnahmslos mit Thinkpads arbeite und die Hardware da keinerlei Probleme macht.
Auch beim X nicht. Dein Problem mit X ist sicherlich auf den verwendeten Treiber zurückzuführen.
Ich habe wie gesagt noch nicht viel gemacht, dazu fehlt mir auch das Hintergrundwissen zu BSD (kann da nur auf meine SCO und AIX Erfahrungen zurückgreifen) aber es lief flüssig, es gab keine Fehlermeldungen und es friert nicht ein.
Alles andere muss ich im Laufe der Zeit mal ausprobieren.
Du siehst das sicher tiefer und deswegen fällt Dir da und dort etwas auf, auch benutze ich ja auch keine utopischen Programme oder so etwas.

Ich kann auch nur sagen wie es sich für mich darstellt, was bei Anderen mit anderer Hardware schon wieder ganz anders sein kann.

Sag mal gibt es unter BSD nen wmaker oder den alten unix CDE?
Letzte Änderung: 04. März 2018, 11:22:31 von rrbs

*

virtual-dev

  • Mitglied
  • ***
  • 329
  • Geschlecht: Männlich
Re: TrueOS Installation und Update
04. März 2018, 13:16:19
Laut Distrowatch gibt es folgende WMs und DEs:

Desktop: Awesome, Cinnamon, Fluxbox, FVWM, GNOME, i3, IceWM, KDE, Lumina, LXDE, MATE, Openbox, WMaker, Xfce

DistroWatch.com: TrueOS





EDIT:
Link zu Distrowatch hat nicht gestimmt 
Letzte Änderung: 04. März 2018, 13:19:09 von Daemon

rrbs

  • Gast
Re: TrueOS Installation und Update
04. März 2018, 13:21:05
Ah super der WMaker ist dabei.
Habe mal nach dem Ranking geschaut, da steht ja auch TrueOS auf Rang 9 weit vor allen Anderen.

*

holgerw

  • Mitglied
  • ***
  • 97
  • Geschlecht: Männlich
Re: TrueOS Installation und Update
04. März 2018, 14:38:00
Zitat
Sag mal gibt es unter BSD nen wmaker oder den alten unix CDE?
Hallo [member=39]rrbs[/member]

Du bekommst unter FreeBSD fast alles an DEs und WMs, was es auch unter Linux zu haben gibt, es kann bei einigen neuen Sachen manchmal etwas dauern, bis sich ein Committer findet, das auch in FreeBSD zur Verfügung zu stellen. budgie ist zum Beispiel ein Kandidat, der es noch nicht ins pkg Repo und die Ports geschafft hat.

Aber schau mal hier:
Code
pkg search -c Environment|grep ^cde
cde-2.2.3_1                    Common Desktop Environment

Wie gut der implementiert wurde, kann ich nicht beurteilen, habe den CDE noch nicht ausprobiert.
Zitat
also ich hatte im Gegesatz zu anderen Distries kein Problem mit der Installation und der Ausführung. Liegt sicher einerseitzs daran, das ich ausnahmslos mit Thinkpads arbeite und die Hardware da keinerlei Probleme macht.
Neben dem Fujitsu-Siemens habe ich noch ein älteres ThinkPad R500, da läuft FreeBSD 11 drauf, damit könnte ich bei Gelegenheit nochmals TrueOS antesten. Vorerst komme ich allerdings nicht dazu, zu wenig Zeit.

Letzte Änderung: 04. März 2018, 14:40:31 von holgerw
FreeBSD-Nutzer ... und anderes systemd-freies wie Void-Linux, Artix