avatar_gosia

DuckDuckGo Browser lässt Microsoft tracken

Begonnen von gosia, 22. Juni 2022, 13:27:00

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

gosia

Ausgerechnet der als relativ sicher geltende DuckDuckGo Privacy Browser ("Du bist das Online-Tracking leid? Wir schaffen Abhilfe") lässt das versteckte Tracking durch Microsoft zu. Auch das Tracking von bing und linkedin geht ungehindert durch.
Zwar soll dies nur für den DuckDuckGo Privacy Browser gelten und nicht für die Suchmaschine DuckDuckGo, aber nach dem Spruch "Wer einmal lügt..." bleiben doch Zweifel zurück.
DuckDuckGo in der Kritik wegen versteckter Tracking-Vereinbarung mit Microsoft

viele Grüsse gosia

Daemon

Ist mittlerweile alles nur noch zum kotzen. Es war die ganze Zeit schon schlimm genug, es wird aber, so habe ich das Gefühl, noch schlimmer. Wann hört das endlich mal auf?

Ich mache auch gleich mal noch ein neues Thema auf, da wurde Quad9 verklagt von Sony.
I'm worse at what I do best and for this gift I feel blessed

Thats_me

Hat mal jemand MetaGer getestet?
https://metager.de/
Die nehme ich schon ewig und habe sogar etwas gespendet.
Ich surfe ja eh fast nur mit tor, aber trotzdem.
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

gosia

Hallo Thats_me,
Zitat von: Thats_me am 22. Juni 2022, 20:11:54Hat mal jemand MetaGer getestet?
ja, ich benutze auch nur MetaGer und Startpage. Aber letztendlich kann man da auch nur auf die Versprechungen vertrauen. Auf der relativ sicheren Seite wäre man nur, wenn man P2P-basierte Suchmaschinen wie yacy benutzt.
https://yacy.net/
Die soll ja sogar in MetaGer mit eingebunden sein.
https://suma-ev.de/metager-bindet-neue-alte-suchmaschine-ein/

viele Grüsse gosia

Thats_me

Danke gosia,

immer wieder beeindruckend, wie gut du informiert bis!
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Daemon

I'm worse at what I do best and for this gift I feel blessed

Thats_me

Entschuldige! Auch dir gilt natürlich das Lob!
Du warst früher dran mit der Info. Leider hatte ich sie damals nicht wahrgenommen.
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Daemon

Ne, kein Problem. Wollte nur nochmal den Link schreiben wo beschrieben wird wie man das macht mit yacy.
I'm worse at what I do best and for this gift I feel blessed

Schmidt

#8
Was haltet Ihr von https://monocles.de  ?

Zitatmonocles is a project founded to move to a more secure, ecofriendly, privacy respecting, fair and open source technical and digital life for everyone. monocles search is one of the most privacy-respecting, secure and ethical public search engine due to the highly modified open source meta-search engine Searx, aggregating the results of other search engines while not storing information about its users and directly powered with renewable energy.

Wenn metager nix findet nutze ich die.

gosia

Hallo Schmidt,
monocles klingt gut, werde ich mal länger testen. Was mir auf Anhieb gefällt sind die teilweise längeren Texte zu den Suchergebnissen. Da erkennt man schon etwas, ob der Treffer was taugt oder nicht.
kleiner Minuspunkt ist die Spracheinstellung. Wenn ich "deutsch" wähle hätte ich erwartet, dass deutschsprachige Treffer bevorzugt werden. Aber was auch immer ich einstelle, ich kann keinen Unterschied feststellen. Aber vielleicht verstehe ich was falsch?

viele Grüsse gosia

Thats_me

Habe die Suchmaschine mal durch webkoll laufen lassen.
https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fmonocles.de%2F
Sieht vorbildlich aus.
Beim Provider Globalways GmbH musste ich erst ein bisschen suchen. Das das sind mehrere (Tochter?)Firmen und Geschäftsfelder, alle mit der selben Adresse und unterschiedlichen URL. Recht verzweigt und verzwickt.

Es handelt sich beim Provider aber um http://globalways.net/ (Quelle https://bgpview.io/asn/48918)
Sieht auch ok aus, keine Cookies, keine Drittanbieter.
https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fglobalways.net

Test metager (sendet Referrer)
https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fmetager.de
Provider Hetzner Online GmbH
Sieht auch gut aus.
https://webbkoll.dataskydd.net/de/results?url=http%3A%2F%2Fwww.hetzner.com

Ich bin ja nicht so firm in derlei Dingen, aber ich werde wohl auch monocles.de nutzen. Evtl. sogar ganz umsteigen.
Mal sehen.
Konfuzius sagt: Erst wenn eine Mücke auf Deinen Hoden landet wirst Du lernen, Deine Probleme ohne Gewalt zu lösen!

Roberto

Ich habe monocles.de auch eine längere Zeit getestet und ich kann den guten Eindruck nur bestätigen.

Jetzt würde ich diese Suchmaschine gerne zu Firefox hinzufügen.
Ich habe den Link in der Adresszeile von Firefox eingefügt und per rechtem Mausklick "monocles search hinzufügen" in die Suchmaschinenliste von Firefox hinzugefügt.
Wenn die Monocles nun als Standardsuchmaschine einstelle, und in Firefox suche, bekomme ich immer folgenden Fehler:

ZitatFirefox kann keine Verbindung zu dem Server unter 127.0.0.1:8088 aufbauen.
Firefox ruft also nicht https://monocles.de auf, sondern sucht auf meinem eigenen Rechner.

Hat jemand eine Idee was ich noch einstellen muss, um Monocles zu meiner Standardsuchmaschine zu machen?

Vielen Dank an alle :)

Viele Grüße
Roberto
Drum lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer ;)

gosia

Hallo Roberto,
ich hoffe jemand hat eine Idee, denn mir geht es genauso. Es gibt ja eine Anleitung für Monocles, die Du sicher schon gesehen hast
https://monocles.wiki/index.php?title=Monocles_Websearch
aber leider hat die den Fehler, dass sie für Firefox nicht funktioniert, weil man da zwar die Suchmaschine und ein Schlüsselwort aber eben nicht die "Query URL"
https://monocles.de/search?q=%s
eintragen kann. Ich habe mich damit beholfen, indem ich https://monocles.de zur Startpage gemacht habe. Das ist natütrlich nur eine unbefriedigende Notlösung. Aber ich nehme an, dass die echte Lösung nur darin besteht, dass man sich dem monocles peer-to-peer Netzwerk anschliesst. Jedenfalls riecht eine Adresse 127.0.0.1:8088 ganz stark nach Proxy-Lösung.

viele Grüsse gosia

Schmidt

Moins,

da bin ich ja nicht alleine mit der 127.0.0.1:8088

Nachdem ich im Netz nirgends etwas fand, habe ich die monocles Leute angeschrieben. Antwort ist noch offen.

Bis dahin helfe ich mir per Lesezeichen.

Servus

Roberto

Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe heraus gefunden, dass es ein Add-on für Firefox gibt, mit dem man seine individuelle Suchmaschine hinzufügen kann :)
Das Add-on heißt "add custom search engine".

Ich habe es mit Monocles ausprobiert und es funktioniert einwandfrei.
Einfach installieren und unter Einstellungen den Anweisungen folgen ;D

Viele Grüße
Roberto
Drum lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer ;)