SystemDFree.org SystemDFree Mastodon Instanz SystemDFree PeerTube Instanz SystemDFree Mattermost Instanz SystemDFree SearX Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

michi

  • Mitglied
  • ***
  • 28
Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
03. Juni 2020, 06:53:01
Zitat
Dear Friends and Software Freedom Lovers,

Devuan Developers are delighted to announce the release of Devuan Beowulf 3.0.0 as the project's new stable release. This is the result of many months of painstaking work by the Team and detailed testing by the wider Devuan community.
What's new in Beowulf 3.0.0?

    Based on Debian Buster (10.4) with Linux kernel 4.19
    Support for ppc64el in addition to the existing i386, amd64, armel, armhf and arm64 architectures
    runit optional alternative /sbin/init
    openrc optional alternative to sysv-rc service and runlevel control
    Standalone daemons eudev and elogind to replace aspects of monolithic systemd
    New boot, display manager and desktop themimg

Link

Linkback: https://systemdfree.de/index.php?topic=577.0

*

Daemon

  • Administrator
  • *****
  • 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
03. Juni 2020, 09:18:05
Zitat
Based on Debian Buster (10.4) with Linux kernel 4.19

Das ist für mich ein Grund Devuan nicht zu benutzen.

Was macht der uralte Kernel in einem neuen Release?

Kernel 5.4.x ist auch LTS.
I'm worse at what I do best and for this gift I feel blessed

*

michi

  • Mitglied
  • ***
  • 28
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
03. Juni 2020, 18:34:14
So ist das Debian-Konzept, die legen für 2 Jahre schon zum Anfang z.B. glibc und Kernel fest und
das bleibt während der gesamten Entwicklung so.
Devuan 3.0 basiert auf Debian Buster und hinkt somit noch mehr hinter her.

mfg

*

Daemon

  • Administrator
  • *****
  • 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
03. Juni 2020, 20:04:07
So eine Entscheidung kann ich beim besten Willen nicht verstehen (muss ich ja auch nicht), vor allem wenn man weiß das Linux mehr Sicherheitslücken hat als Windows.
Neue Versionen von Programmen; Bibliotheken usw. gibt es nicht umsonst.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum immer noch hunderttausende von Servern mit der SSL Lücke angreifbar sind. Sind wahrscheinlich so verbohrte Debian Enthusiasten wie die Debian Entwickler selbst sind.
Und das Devuan das sogar noch schlimmer macht als Debian, spricht noch mehr dafür so etwas überhaupt nicht einzusetzen.

Bevor jetzt wieder jemand kommt und sagt ich wäre ein Debianhasser; nein bin ich nicht, da ich mittlerweile selbst Debian bzw. einen Fork davon als Haupt-OS benutze, allerdings in der unstable und zum Teil auch testing Version. Artix benutze ich aber auch noch.

*

Roberto

  • Mitglied
  • ***
  • 424
  • Geschlecht: Männlich
  • Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
05. Juni 2020, 19:02:49
Bevor jetzt wieder jemand kommt und sagt ich wäre ein Debianhasser; nein bin ich nicht, da ich mittlerweile selbst Debian bzw. einen Fork davon als Haupt-OS benutze, allerdings in der unstable und zum Teil auch testing Version. Artix benutze ich aber auch noch.

Welches nutzt du denn als Haupt-OS? Bist du von Artix weg?
Drum lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer ;)

*

Daemon

  • Administrator
  • *****
  • 893
  • Geschlecht: Männlich
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
05. Juni 2020, 20:26:12
Welches nutzt du denn als Haupt-OS? Bist du von Artix weg?

Kein "normales" Debian.  ;)  Gibt es leider nicht ohne systemd.

Artix benutze ich auch noch.

*

michi

  • Mitglied
  • ***
  • 28
Re: Devuan Beowulf 3.0.0 stable release
26. Juni 2020, 04:54:03
Erfahrungsbericht leider in englisch:

Feature Story (by Jesse Smith)

Devuan is a Debian-based distribution which removes systemd, along with dependencies on systemd, from the operating system. Devuan uses SysV init software by default and the release notes mention OpenRC is available as an optional service/runlevel manager while runit is in the repositories as an alternative init implementation.

Devuan 3.0.0 is based on Debian 10 and has builds available for the 32-bit (x86), 64-bit (x86_64), armhf, arm64, and ppc64el architectures. The project further makes available Desktop, Server, Minimal, and Net-install editions. We are also offered Live and Install flavours of media for most editions. In other words, Devuan follows Debian's example in having a lot of download options before we even begin the install process.

Hier geht es weiter: DistroWatch.com: Put the fun back into computing. Use Linux, BSD.