SystemDFree.org SystemDFree Mastodon Instanz SystemDFree PeerTube Instanz SystemDFree Mattermost Instanz SystemDFree SearX Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Roberto

  • Mitglied
  • ***
  • 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet
Artix Gnome FN Tasten
10. Juli 2020, 17:56:50
Hallo zusammen,

ich teste seit ein paar Tagen die neue Artix Gnome Openrc Version.
Der Desktop macht einen wirklich guten Eindruck und könnte eine echt Alternative zu KDE Plasma 5 werden. Allerdings habe ich bei meinem Lenovo Thinkpad X220 das Problem, dass die Fn Tasten nicht funktionieren. Wenn ich z. B. Fn + Pos1 drücke um die Helligkeit zu erhöhen, dann sehe ich zwar das Symbol auf dem Bildschirm und der Helligkeitsbalken bewegt sich, aber es verändert sich nichts.
Genau das Gleiche mit Fn + Ende.
Es ist also nicht so, dass die Tastenkombination überhaupt nichts macht, es geschieht nur nichts.
Das Paket backlight-openrc habe ich installiert.
Code
X220:[roberto]:~$ pacman -Ss backlight-openrc
galaxy/backlight-openrc 20200709-1 (openrc-galaxy) [Installiert]
    Restore the screen brightness at system startup

Hat jemand eine Idee, was der Grund sein könnte?
Bei KDE Plasma 5 funktionieren die Fn Tastenkombinationen einwandfrei.

Es ist sehr gut möglich und auch wahrscheinlich. dass es eher ein Gnome als ein Artix Thema ist. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob das hier das richtige Board ist. Ansonsten bitte in die Rubrik Desktops verschieben ... danke :-)

Viele Grüße
Roberto

Linkback: https://systemdfree.de/index.php?topic=583.0
Drum lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer ;)

*

Roberto

  • Mitglied
  • ***
  • 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet
Re: Artix Gnome FN Tasten
11. Juli 2020, 09:31:18
Ich habe die Lösung gefunden ;)

Ich habe die folgende Zeile in grub wie folgt angepasst:

von
Code
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet resume=UUID=c26f432e-7c80-4edc-81e1-93a9a083fbf8"
in
Code
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi_osi="

Nach einem Neustart waren die Fn Tasten aktiviert.

Gruß
Robert