SystemDFree.org SystemDFree Mastodon Instanz SystemDFree PeerTube Instanz SystemDFree Mattermost Instanz SystemDFree SearX Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz SystemDFree PrivateBin Instanz

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

guest68

  • Gast
Zitat
Qt könnte alle Open-Source-Versionen zurückhalten

Die Coronakrise sorgt bei Qt offenbar für Finanznot und das Unternehmen erwägt drastische Maßnahmen. Die KDE-Community warnt.

In einer ausführlichen E-Mail berichtet Olaf Schmidt-Wischhöfer für die KDE-Community von aktuellen Verhandlungen mit dem Unternehmen Qt, das mit dem gleichnamigen Framework die technische Basis für die freie KDE-Software bereitstellt. Dem Beitrag zufolge ist das Unternehmen derzeit wohl in akuter Geldnot und erwägt, alle Qt-Veröffentlichungen künftig für zwölf Monate nur noch für zahlende Kunden bereitzustellen.
Bereits im Januar hat Qt angekündigt, die Versionen mit Langzeitsupport nur noch mit einer kommerziellen Lizenz vertreiben zu wollen. Schon das hat wohl einige Auswirkungen auf Community. Auch wenn damals noch einige Entwickler versuchten zu beschwichtigen, trat die KDE-Community auch deshalb in neue Verhandlungen mit Qt.
Schmidt-Wischhöfer zufolge hat das Unternehmen die Community nun darüber informiert, dass die wirtschaftliche Perspektive in der Coronakrise Qt unter Druck setze, kurzfristig den Umsatz zu erhöhen. Das Unternehmen überlege eben deshalb, seine Veröffentlichungen über zwölf Monate auf zahlenden Kunde zu beschränken. Veröffentlichungen des Open-Source-Codes dürfte es dabei wohl ebenso wenig geben wie Beiträge dazu aus der Community.

Link

Linkback: https://systemdfree.de/index.php?topic=570.0

*

Roberto

  • Mitglied
  • ***
  • 421
  • Geschlecht: Männlich
  • Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet
Drum lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Und ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer ;)