Electronic Frontier Foundation The Linux Foundation Linux Kernel

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Daemon

  • Administrator
  • *****
  • 596
  • Geschlecht: Männlich
Small Talk wird eingestellt
29. Januar 2018, 18:09:15
Hallo!

Nach den Beiträgen in den letzten paar Tagen und Wochen, habe ich mir Gedanken gemacht, wie und ob es hier überhaupt weiter geht, und bin bis jetzt noch zu keinem endgültigen Ergebnis gekommen.
Auf jeden Fall wird das Forum hier so nicht mehr weitergeführt, aber es bleibt bestehen.

Wie ich zu der Entscheidung kam, möchte ich kurz auflisten:
  • Der wichtigste Punkt zuerst: anscheinend meinen hier einige wenige User, dass sie andere öffentlich diffamieren und beleidigen können, und ich kann das nicht tolerieren. Ich denke mal, jeder weiß wen ich meine. Noch ein letzter Tipp an euch: kommt von eurem hohen Ross runter!
    Ob diese Benutzer mir nun böse sind oder nicht, mich für sonst was halten oder nicht, ist mir ehrlich gesagt egal. Ich weiß nur, dass manche dieser Benutzer auch schon in anderen Foren mehr oder weniger das gleiche abgezogen haben, und dort auch nicht mehr aktiv sind.
  • Es gab nicht mehr Benutzer, im Gegenteil, es gibt sogar mehrere Anfragen um den Account zu löschen.
  • Ich habe nichts gegen Off-Topic, aber manche Themen sind mittlerweile weit vom eigentlichen Thema weg.

Wie es nun weiter geht:
  • Das Forum wird in den Wartungsmodus gesetzt.
  • Ich werde alle Beiträge durchgehen, den unnötigen Mist löschen, und die guten und sinnvollen Sachen in eine eigene Kategorie verschieben, welche nur noch lesbar ist.
  • Ich werde eine Art Wissensdatenbank installieren, und die Anleitungen, Tipps & Tricks, usw., welche hier im Forum stehen (vielen Dank an die Autoren dafür), dorthin übertragen.
  • Der Artikel welcher im Wiki steht (vielen Dank dafür @gosia ) werde ich auch in die neue Wissensdatenbank übertragen, und das Wiki dann wieder löschen.
  • Die Benutzer, die hier weiter aktiv sein wollen, und/oder auch Artikel (egal welcher Art) in der Datenbank anlegen wollen, sollen sich bitte innerhalb einer Woche bei mir melden (egal ob per PM oder per Mail), ansonsten werde ich alle anderen Benutzeraccounts löschen.
  • Über den abschließenden Punkt bin ich mir noch nicht zu 100% sicher, aber ich denke, dass ich eine neue Kategorie mit ein paar wenigen Boards erstelle. Der Rest kommt, wie bereits geschrieben, ins Archiv.

Wann ich genau mit dem Umbau anfange weiß ich noch nicht, kann noch heute sein, oder auch erst am Wochenende.

Falls noch jemand was dazu sagen möchte, kann er dies gern tun.

Möchte mich bei allen Benutzern, die hier konstruktiv was beigetragen haben, herzlich bedanken! Würde mich freuen wenn ihr euer Account nicht löscht und hier erhaltet bleibt.

Linkback: https://systemdfree.de/ankundigungen-and-neuigkeiten-vom-forum/3/small-talk-wird-eingestellt/231/
I'm worse at what I do best and for this gift I feel blessed

*

Daemon

  • Administrator
  • *****
  • 596
  • Geschlecht: Männlich
Re: Small Talk wird eingestellt
30. Januar 2018, 12:54:44
Aus gegebenem Anlass muss ich nochmal was dazu schreiben, da ich wahrscheinlich den Text falsch formuliert habe, und daraus Missverständnisse entstanden sind.

1. Das Forum wird nicht geschlossen!
2. Ob und wie es umgebaut wird weiß ich noch nicht, aber auf jeden Fall ausgemistet. Wenn das Wiki doch bestehen bleibt, wird sich hier nicht viel ändern, falls wir uns entscheiden das Wiki zu schließen und auf das andere aufbauen, wird die Struktur etwas umgebaut, da sonst einige Sachen doppelt wären.
Es sollen inhaltlich relevante Themen im Vordergrund stehen, und nicht zu 90% Nonsens. Nichts gegen Off-Topic, aber das ist nun zu viel des guten (da schließe ich mich selbst auch mit ein).
3.  Das hier schreibe ich jetzt zum letzten mal: Beleidigungen und herablassende Bemerkungen werden ab sofort nicht mehr toleriert. Wer sich nicht daran hält, wird nicht gebannt, sondern fliegt direkt raus!

Aber mal Spatz beiseite, der USER will Hilfe sowie verständliche Anleitungen.
Natürlich liegt es in der Natur der Sache das der eine oder andere einmal emotional über das Ziel hinaus schießt, na und!
Beleidigungen sollten hier natürlich nicht zum Dialog gehören, ich kann da Daemon durchaus verstehen wenn der dann rhetorisch contra gibt.
Unabhängig von negativem Verhalten sollte man sich selbst mehr mit Dingen beschäftigen die einem Spaß machen,
als auch sich von Dauer-Pessimisten nicht die Laune verderben lassen.


Genau das ist der Leitsatz, dafür war die Seite eigentlich auch gedacht, und wird nun auch umgesetzt.